Willkommen bei CRAFTA®

Der interdisziplinäre Ansatz in Diagnostik und Therapie von Kopf- und Gesichtsschmerzen mit deren Verkettungsmechanismen ist aus heutiger Sicht nicht mehr wegzudenken.

Trotz aller Bemühungen befindet sich auch heute noch der Praktiker mit der Problemstellung des Patienten oftmals auf verlorenem Posten.

Das in seiner Struktur auf eine patientenorientierte Ausbildung ausgelegte Konzept wird sowohl den kritisch hinterfragenden Mediziner und Therapeuten, als auch dem vorwiegend an der praktischen Arbeit im Alltag orientierten Kollegen gerecht.


Registrieren, um in Kontakt zu bleiben

Paradigm changes in physiotherapy

HELLO Science, Patienteducation, GOODBY manual techniques and gurus!?

Mehr lesen..

Paradigmenveränderung in der Physiotherapie

HALLO Wissenschaft Patient Education, TJUS manuelle Techniken und Gurus !?

Mehr lesen..

CRAFTA® Congress in Hamburg 2018

This fifth international CRAFTA® Congress took place in Hamburg (Germany) and was filled with very interesting topics under the theme “Pain is in the brain and what it does to the face” from speakers from all over the world.

Mehr lesen..

News Flash for the CRAFTA®-Congress in Hamburg

Blitz-Newsletter zum CRAFTA®-Kongress in Hamburg

Mehr lesen..

Was ist CRAFTA®

whatiscrafta.png
Was ist CRAFTA®

Das praktische und klinische Interesse an der kraniomandibulären und -fazialen Region nahm bei Physio- und Manualtherapeuten..

Mehr lesen..

Übersicht Kursmodule

courses_overview_424.png
Übersicht Kursmodule

Das Curriculum der CRAFTA®-Ausbildung ist zusammengestellt mit Ausführungen und im Konsensus mit verschiedenen zahnmedizinischen und physiotherapeutischen Spezialisten..

Mehr lesen..

Evidence-based practice

research_424.png
Evidence-based practice

On this page there's a list of related articles on CRAFTA from the research group

Mehr lesen..